Bianca Melle

Systemische Coachin, Supervisorin und Organisations­entwicklerin DGSF

Meine Arbeitsweise

Meine Arbeitsweise ist geprägt durch Methodenvielfalt, Empathie, Klarheit und Humor! Ich bringe einen reichen Erfahrungs­schatz aus verschiedenen Arbeits­bereichen mit. In der Regel erreiche ich Menschen in Sackgassen oder im Stress schnell und kann sie in Ihren Such­prozessen wirksam unterstützen. Mit mir können Sie Ihre jeweiligen Themen zielführend bearbeiten!

Aus- und Weiterbildungen

  • Diplom Sozialpädagogin und Sozialarbeiterin FH
    Schwerpunkt Rehabilitation und Gesundheitswesen
  • Systemische Einzel-, Paar- und Familienberaterin (DGSF)
  • Systemische Coachin (DGSF)
  • Systemische Supervisorin (DGSF)
  • Systemische Organisationsentwicklerin (DGSF)
  • Trainerin für das Stresspräventionsprogramm „Gelassen und sicher im Stress“
    nach Prof. Kaluza GKM-Institut für Gesundheitspsychologie

Berufliche Erfahrungen

  • 12 Jahre Leitungserfahrung
  • Erfahrungen im Bereich der Eingliederungshilfe für Erwachsene
  • Arbeit im Ministerium für Justiz, Frauen, Jugend und Familie des Landes Schleswig-Holstein
  • Beratung von psychisch erkrankten Frauen sowie Menschen mit Essstörungen und deren Angehörige
  • Coaching von Menschen zum Thema Stress und Burnout oder mit beruflichen Herausforderungen
  • Referentin für Fortbildungen zum Themenbereich Gesundheit
  • Dozentin für systemische Beratung, Coaching und Organisationsentwicklung
  • Supervisionsgruppen aus unterschiedlichen Bereichen
  • Begleitung von (Gesundheits-)Projekten und OE-Prozessen